Handlungsfeld
Energie

Zu den wichtigsten Handlungsfeldern des kommunalen Klimaschutzes gehört der Bereich Energie. Hier stehen hauptsächlich drei Ziele im Mittelpunkt: Die Verringerung von Energieverbräuchen, die Steigerung der Effizienz sowie die klimafreundliche Erzeugung von Energie.

  • Wie kann die Energiewende in der Kommune vorangebracht werden?
  • Mit welchen Technologien kann die klimafreundliche und regenerative Energieversorgung ausgebaut werden?
  • Welche Nutzungspfade erneuerbarer Stromerzeugung sind nach dem Auslaufen der EEG-Vergütung für Kommunen geeignet?
  • Wie kann die Energieeffizienz bestehender Anlagen gesteigert werden?
klimanet-stadtplanung-1100

Energie & Stadtplanung

  • Wie muss bei Neubau, Sanierungs- und Energieversorgungsplanungen im Hinblick auf Klimaschutz vorgegangen werden?
  • Wie kann die Energieversorgung von EEQ’s unter Berücksichtigung von Erneuerbaren Energien gestaltet werden?
  • Sollten zentrale oder dezentrale Versorgungslösungen Vorrang haben?
  • Wie kann ein energiesparender und energieeffizienter Betrieb bei Wohnungsbaugesellschaften umgesetzt werden?
klimanet-abfallwirtschaft-1100

Energie & Abfallwirtschaft

  • Wie können die Abfallverwertung und die Wiederverwendung von Produkten verbessert werden?
  • Wie kann die Abfallvermeidung in der kommunalen Verwaltung verbessert werden?
  • Wie können Bioabfallerfassung und -verwertung optimiert werden?
klimanet-wasserwirtschaft-1100

Energie & Wasserwirtschaft

  • Wie können Erneuerbare Energien bei der Wasseraufbereitung und Wasserversorgung genutzt werden?
  • Was sind effiziente und ökologisch sinnvolle Verwertungswege von Klärschlamm?
  • Was können Kennzahlen und digitale Tools z. B. bei der Pumpeninstandhaltung leisten?
  • Gibt es Möglichkeiten der Nutzung von Abwärmepotenzialen?