CO2 senken
und Vorbild sein.
CO2 senken
und Vorbild sein.

Klimaschutz

Vor Ort etwas bewegen.

Klimaschutz ist ein Thema, das jede Region, jede Stadt und jeden Landkreis zunehmend mehr beschäftigt. Die neue Kommunalrichtlinie ist darauf ausgerichtet und bietet eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten an.

Die KlimaNet Agentur für Klimaschutz-Netzwerke unterstützt kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen dabei, Klimaschutz-Netzwerke zu gründen. Ziel dieser Netzwerke ist es, den regionalen Klimaschutz vor Ort voran zu bringen und zu verbessern. Die Gründung dieser Klimaschutz-Netzwerke erfolgt auf Basis der neuen Kommunalrichtlinie, die seit Anfang 2019 gilt, und ist im Rahmen von Pos. 2.5 »Kommunale Netzwerke« förderungswürdig.

Unternehmen, die an einem Klimaschutz-Netzwerk von KlimaNet teilnehmen, können auf den regionalen Klimaschutz direkt Einfluss nehmen, indem sie gemeinsam Projekte für die Region starten und umsetzen. Das ist neu und ein regional bedeutender Baustein im Klimaschutz.

Netzwerke

Gemeinsam etwas erreichen.

Die Förderung ist seitens des Fördermittelgebers auf kommunale Zuwendungsempfänger wie z. B. Kommunen, kommunale Unternehmen und weitere öffentliche sowie gemeinnützige Einrichtungen ausgerichtet.

KlimaNet vertritt die Ansicht, dass regionaler Klimaschutz wirkungsvoller ist, wenn alle wichtigen Protagonisten einer Region mitwirken können und dadurch Synergieeffekte möglich werden. Deshalb sind Klimaschutz-Netzwerke von KlimaNet so konzipiert, dass kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen zusammenarbeiten können und die Förderung für die kommunalen Netzwerkteilnehmer dennoch erhalten bleibt.

Ausrichtung

Regional Einfluss nehmen.

Um den jeweiligen Fragestellungen vor Ort gerecht zu werden, wird jedes Klimaschutz-Netzwerk exakt auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Region ausgerichtet, damit konkrete Lösungen erarbeitet werden können. Ein Klimaschutz-Netzwerk von KlimaNet besteht prinzipiell aus zwei Perspektiven, die sich an einer gemeinsamen Vision orientieren: Projektarbeit für die Region und für jedes teilnehmende Unternehmen.

Wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist die Ausrichtung auf die nachfolgende Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen, um den Weg von der Theorie in die Praxis zu begleiten. Nur die Umsetzung von Maßnahmen hilft dem Klimaschutz und ebnet den Weg für weitere Projekte.

Regional Einfluss nehmen.

Um den jeweiligen Fragestellungen vor Ort gerecht zu werden, wird jedes Klimaschutz-Netzwerk exakt auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Region ausgerichtet, damit konkrete Lösungen erarbeitet werden können. Ein Klimaschutz-Netzwerk von KlimaNet besteht prinzipiell aus zwei Perspektiven, die sich an einer gemeinsamen Vision orientieren: Projektarbeit für die Region und für jedes teilnehmende Unternehmen.

Wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist die Ausrichtung auf die nachfolgende Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen, um den Weg von der Theorie in die Praxis zu begleiten. Nur die Umsetzung von Maßnahmen hilft dem Klimaschutz und ebnet den Weg für weitere Projekte.

Regional Einfluss nehmen.

Um den jeweiligen Fragestellungen vor Ort gerecht zu werden, wird jedes Klimaschutz-Netzwerk exakt auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Region ausgerichtet, damit konkrete Lösungen erarbeitet werden können. Ein Klimaschutz-Netzwerk von KlimaNet besteht prinzipiell aus zwei Perspektiven, die sich an einer gemeinsamen Vision orientieren: Projektarbeit für die Region und für jedes teilnehmende Unternehmen.

Wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist die Ausrichtung auf die nachfolgende Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen, um den Weg von der Theorie in die Praxis zu begleiten. Nur die Umsetzung von Maßnahmen hilft dem Klimaschutz und ebnet den Weg für weitere Projekte.

Das Klimaschutz-Netzwerk
und seine Handlungs­felder
Energie & Mobilität

unter Berücksichtigung von Stadtplanung,
Wasserwirtschaft und Abfallwirtschaft

Energie

Mobilität

Abfall­wirtschaft

Stadtplanung

Wasser­wirtschaft

Öffentlichkeits­arbeit

Vorbilder motivieren.

Wer Bürgerinnen und Bürger motivieren will sich stärker für den Klimaschutz zu engagieren, muss Klimaschutz sichtbar und erlebbar machen. Ein Klimaschutz-Netzwerk kann dazu einen wesentlichen Beitrag leisten, wenn es die Chance nutzt ein regionales Leuchtturmprojekt zu werden.

Wichtig ist dafür neben einer ergebnisorientierten inhaltlichen Arbeit eine professionelle Öffentlichkeitsarbeit, die das Projekt begleitet und darauf ausgerichtet ist, die Ergebnisse der Arbeit des Klimaschutz-Netzwerks sowie bereits erzielte Erfolge einzelner Netzwerkteilnehmer im Klimaschutz beispielhaft in der Region darzustellen.

Experten

Die KlimaNet-Experten

KlimaNet kooperiert innerhalb der Klimaschutz-Netzwerke u. a. mit folgenden Partnern:

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie mehr über die Klimaschutz-Netzwerke von KlimaNet erfahren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern.

 

KlimaNet
Agentur für Klimaschutz-
Netzwerke GmbH
Schaperstraße 18
10719 Berlin

Tel. +49 30 85088550
info@klimanet.org

klimanet-broddack-web800d
A.-Christian Broddack

Geschäftsführender Gesellschafter
Tel.: +49 30 85 08 85 50
Email: acb@klimanet.org